Impressionen

Urlaub in einer Schweden Ferienwohnung mit Hund oder einem Schweden Ferienhaus mit Hund

Haustiere sind in Schweden willkommen – Buchen Sie eine der Ferienwohnungen, in der Hunde erlaubt sind oder kommen in einem Ferienhaus mit Hund

Schweden ist für Menschen die Haustiere haben, ein perfektes Urlaubsland. Neben den vielen Ferienwohnungen, in denen Hunde erlaubt sind oder Haustiere generell, ist das Klima besonders gut geeignet auch einen Urlaub mit Hund zu planen, der längere Haare hat oder anderweitig zu heißes Wetter nicht gut verträgt. Die herrliche Natur lädt zu Wanderungen ein, auf die Sie sich von Ihrem vierbeinigen Freund selbstverständlich begleiten lassen können. Wer es besonders ruhig liebt, wird im Norden von Schweden ein Ferienhaus mit Hund buchen. Belebter geht es zu, wenn Sie an der Küste im Süden von Schweden eine Ferienwohnung mit Hund mieten.

Urlaub mit Hund in einem der Ferienhäuser in Süd- und Mittelschweden

Der Süden von Schweden ist von sanften Hügeln und endlosen Sandstränden bestimmt. Wenn Sie hier für Ihren Urlaub mit Hund eine Unterkunft buchen und einen Badeurlaub planen, sollten Sie nicht nur darauf achten, dass es eine der Ferienwohnungen ist, in der Hunde erlaubt sind, sondern auch, dass es in der Nähe einen erreichbaren Hundestrand, wie beispielsweise bei Malmö gibt. Selbstverständlich ist in Schweden ein Ferienhaus mit Hund auch ein besonderes Erlebnis, wenn es nicht an der Küste liegt. Viele Schlösser und Landsitze prägen die seenreiche Landschaft, sodass es auf Ausflügen und Spaziergängen immer etwas zu entdecken gibt. Die größten Seen von Schweden liegen in dessen „Herzen“. Der Vätternsee ist bei Seglern, Surfern und Anglern ein gleichermaßen beliebtes Ziel. Mieten Sie hier eine Unterkunft in der Nähe eines Hundestrandes, wie es ihn beispielsweise bei Karlsborg gibt.

Die unendlichen Weiten des Nordens von Schweden in einem der Ferienhäuser erleben

Bekannt ist der Norden von Schweden vor allem für Lappland mit seinen vielen Rentierherden. Hier ist die Natur noch unberührt und auf einer Wanderung, die man in dieser Region von Schweden direkt vor der Ferienwohnung mit Hund beginnen kann, wird man oft komplett allein sein. Im Sommer sind es die langen Stunden, die die Sonne nicht untergeht und in dem Sie beim unendlichen Sonnenuntergang einzigartige Motive genießen können. Erleben Sie dagegen im Winter die Nordlichter und mieten früh genug eine der in ganz Schweden beliebten Ferienwohnungen, in denen Hunde erlaubt sind. Kommen Sie also nach Schweden zum Urlaub mit Hund und genießen besonders erholsame Tage in Ihrer Unterkunft!