Impressionen

Urlaub mit Hund in Portugal: Genießen Sie die Sonne an der Algarve und den tiefblauen Atlantik gemeinsam mit Ihrem Hund! Schöne Ferienwohnung mit Hund!

Traumstrände in Portugal: Buchen Sie hier schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser, in denen Haustiere wie Hunde erlaubt sind!

Portugal mit seiner reizvollen Atlantikküste ist nicht ohne Grund ein so beliebtes Reiseziel! Auch für einen Urlaub mit Hund eignet sich dieses sonnige Land sehr gut, denn es gibt viele tierliebe Vermieter. Auf unseren Seiten können Sie sich eine Unterkunft ganz nach Ihren Wünschen aussuchen und auch gleich buchen. Wir halten zahlreiche schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Algarve, auf den Azoren und auf Madeira für Sie bereit. In vielen davon sind Haustiere wie Katzen oder Hunde erlaubt. Die Strände in Portugal sind umwerfend schön und da die Sonne hier meist scheint, steht einem ungetrübten Badevergnügen nichts im Wege. Wenn Sie mit Hund unterwegs sind, sollten Sie bedenken, dass es in den Hochsommermonaten sehr heiß werden kann. An den öffentlichen bewachten Strandabschnitten sind in der Hochsaison üblicherweise keine Hunde erlaubt, aber während der Nebensaison und an den ruhigeren Stellen kann man meist ganz problemlos mit seinem Vierbeiner spazieren gehen und baden. Am besten, Sie informieren sich vor Ort, an welchen Stränden Hunde erlaubt oder zumindest toleriert sind.

Sonnenverwöhntes Portugal: Ferienhaus mit Hund noch heute hier mieten!

Die zauberhafteste Küstenregion in Portugal ist die Algarve, die sich aufgrund ihrer bildschönen Steilküsten und der weitläufigen Sandstrände großer Beliebtheit erfreut. Hier gibt es viele Strände, die mit der Blauen Flagge für besondere Sauberkeit und Umweltfreundlichkeit ausgezeichnet wurden. An diesen Abschnitten sind Hund nicht erlaubt, aber es gibt auch unbewachte Strände, zum Beispiel bei Salgados, Praia do Galé oder Praia da Armação de Pêra, an denen es problemlos möglich ist, gemeinsam mit seinem Vierbeiner Strand und Atlantik unbeschwert zu genießen. Aber auch das Hinterland ist sehr schön und man kann gemeinsam lange Wanderungen durch Kiefernwälder, Korkeichenwälder, über Getreidefelder und durch Olivenhaine machen und so die Landschaft Schritt für Schritt entdecken. Für einen Urlaub mit Hund eignet sich auch der Norden Portugals sehr gut, denn hier ist das Klima nicht so heiß und es gibt entlang der Costa Verde viele grüne Weingärten und Eichenwälder, ideal für lange entspannte Wanderungen oder Radtouren. Entlang der gesamten Atlantikküste gibt es sehr reizvolle Urlaubsorte, die viele ansprechende Ferienwohnungen und Ferienhäuser für ihre Gäste bereithalten. Auf unseren Seiten können Sie eine Ferienwohnung mit Hund oder ein geräumiges Ferienhaus mit Hund in Portugal buchen. Sehr praktisch ist ein Ferienhaus, das ein eingezäuntes Grundstück hat, so hat Ihr Vierbeiner viel Auslauf.